Oktober 2020

Nach den ersten Schulwochen ist nun Routine in den Schulalltag eingekehrt. In der Schule werden sämtliche Hygienebestimmungen gewissenhaft umgesetzt. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Schüler sehr gewissenhaft und verantwortungsvoll mit der derzeitigen Situation umgehen.

 

Anfang Oktober steht Erntedank im Mittelpunkt. Wir feiern das Erntedankfest am 5.10. um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche.

Die Klassen 2a und 1e planen am 7.10. einen Halbtagswandertag in Retz mit einer Schatzsuche bei der Windmühle und dem Besuch des Kräutergartens der Caritas.

Die auf 9.10. verschobene Pensionierungsfeier unseres ehemaligen Direktors Erwin Kraus muss nun nochmals vertagt werden und wird voraussichtlich Ende des Monats im kleinen Rahmen nachgeholt.

Weiterhin freuen wir uns jeden Dienstag über die lustigen und abwechslungsreichen Turnstunden mit unseren Bewegungscoaches. Wenn immer es das Wetter zulässt, finden diese im Freien statt.

Am 15.10. werden 2 Workshops für alle Schüler angeboten. Da wir Klimabündnis-Schule sind und uns auch am Energiesparprojekt Mission Energie Checker beteiligen, erhalten die Schüler dieses Angebot kostenlos. Frau DI Christiane Barth von Klimabündnis Niederösterreich wird mit einem Kollegen den Workshop „Klimaschutz in der Schultasche“ für die jüngeren und den Workshop „Fit in die Klimazukunft“ für die älteren Schüler abhalten.

Laufend finden auch die Besprechungen bezüglich des Schulcampus im Architektenbüro Maurer statt.

Die Schülerberatung für die Jugendlichen im letzten Schuljahr mit Frau Rosenmayer vom Jugendcoaching starten ebenso im Oktober.

Am 23.10. findet das 2. Literarische Frühstück statt. Frau StR Elisabeth Schüttengruber-Holly von der Stadtgemeinde Hollabrunn besucht uns und wird passend zu unserem Jahresmotto „Wasser ist Leben“ eine Geschichte vom Regenbogenfisch vorlesen.

Die Herbstferien sind vom 27. bis 30.10.2020.