Frühaufsicht

Frühaufsicht

Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus Hollabrunn und elf weiteren Gemeinden, sie kommen  zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem SchülerInnentransport der Firma Moser.

Sie treffen  zum Teil bereits um 7.30 Uhr oder früher ein, die Frühaufsicht wird an beiden Standorten von den Stützkräften durchgeführt.

Am Standort Koliskoplatz 7 dürfen sich die Kinder bis 7:45 im Turnsaal bewegen.

Am Standort Koliskoplatz 8 sind die Kinder in den Klassen oder am Gang und beschäftigen sich mit dem Klasseninventar, das im Rahmen des Projekts „Gesunde Schule“ für spielerische Bewegung im Indoor Bereich angekauft wurde.