Jänner 2021

PROSIT 2021!

Wir wünschen allen Schülern und deren Familien,

allen Freunden, Förderern, Lesern und Kollegen

alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit

für das neue Jahr!

 

Nach den Weihnachtsferien beginnt in der Sonderschule am 7.1.2021 der Präsenzunterricht regulär nach Stundenplan. Wenige Schüler, die einer Risikogruppe angehören, werden im Homeschooling unterrichtet. Das gewohnte Hygienekonzept wird weiterhin zur Sicherheit aller konsequent umgesetzt. In den Klassen wird nach den individuellen Förderplänen und den Jahresplanungen gearbeitet.

Leider können aufgrund der Coronapandemie die für Jänner geplanten Aktivitäten nicht stattfinden. Der Workshop Sexualpädagogik, der in 5 Klassen vorgesehen war und mit dem Sachunterrichtsschwerpunkt Körper kombiniert worden wäre, muss vorerst verschoben werden. Die dazugehörige Lehrerfortbildung und der Elternabend fanden online statt. Auch Ausflüge (z.B. ins ZOOM Kindermuseum – Ausstellung Körper oder die Exkursion in die winterliche Au – Stockerau), das Lesefrühstück, die Besuche unserer Lesepaten usw. sind leider nicht möglich.

In vielen Klassen wird im Jänner intensiv an den Themen Jahr, Monate, Wochentage, Kalender, Uhr und Zeit gearbeitet. Manchen Schüler lernen mit ihrem eigenen Tischkalender, schreiben Geburtstage und Termine ein und finden so Orientierung im Jahreslauf.

Bewegung ist für die Schüler sehr wichtig, daher versuchen wir, je nach Wetterlage, immer wieder diese im Freien zu ermöglichen (Park, Schulgarten, flotte Spaziergänge,…). Gerne werden wir auch heuer den Hollabrunner Eislaufplatz besuchen. Derzeit darf man jedoch aus Hygienegründen keine Schlittschuhe ausborgen, somit können nur Kinder mit eigenen Schuhen aufs Eis. Natürlich würden sich alle über Schnee zum Rodeln freuen……J